Konstruktionsvollholz (KVH) Ertrag im Holzbau mit KVH

Bauen Sie nicht nur ästhetisch, sondern vor allem ökologisch und gesundheitsbewusst – technisch getrocknete Holzbauprodukte aus Fichte/Tanne und Douglasie geben Ihnen alle baulichen Möglichkeiten. Zunftholz® gibt es als:

  • Konstruktionsvollholz KVH®-1plus®
  • Qualitätslamellenholz QLH-Duo-plus® und QLH-Trio-plus®
  • QLH-Deckenbohle und QLH-Deckenelement
  • Konstruktionsholz Douglasie


Die auf ihr Emissionspotenzial geprüften Produkte geben Planungssicherheit für Ihr Bauvorhaben und jedem Gebäude eine besondere Qualität.

Die Produkte erfüllen alle Anforderungen an ein modernes Holzbauprodukt. Die Zertifizierung nach natureplus® gibt Ihnen die Qualitätsgarantie in puncto Nachhaltigkeit, Gesundheit und Funktion.

Ausgesuchte Rohstoffe, hochmoderne Fertigungsanlagen, qualifizierte Mitarbeiter, unabhängige Fremdüberwachung garantieren eine hohe Produktsicherheit.

Dadurch erreicht der Planer eine sichere Umsetzung seiner Entwürfe in qualitativ hochwertige Holzbauten – ob Niedrigenergie- oder Passivhaus.

FACH INFO

Nutzen Sie Konstruktionshölzer aus splintfreier Lärche oder Douglasie als Schwellen zum Anschluss der Holzrahmen an die Bodenplatte. Aufgrund ihrer natürlichen Resistenz gegen Feuchtigkeit und Pilzbefall eignen sich diese Hölzer für witterungsbedingte Grenzbereiche besonders. Denken Sie an ein Übermaß für spätere Dämmung und Putz sowie ggf. eine Tropfkante.